WIR HALTEN SIE AUF

KURS!

 

Wir informieren Sie über:

 

  • <<AKTUELL<< Aktuelle Angebote
  • die Angebote der regionalen Seniorengruppen
  • die Senioren-Computeria
  • die Senioren-Akademie
  • die Gruppen "Konversation in Fremdsprachen"
  • die Tanzsport-Gruppe
  • Beratung und Hilfen
  • den Heimservice für Senioren
  • das SPITEX-Angebot
  • Angebote der Seepfarreien
  • weitere Dienstleistungen und links

 

Über Links haben Sie Zugang zu den Webseiten der Gemeinden Greppen, Vitznau und Weggis, des Alterszentrum Hofmatt, der Pro Senectute Kt. Luzern sowie der Spitex der Seegemeinden!

 

<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>

 

 

                       Oktoberlied

 

Der Nebel steigt, es fällt das Laub;
Schenk ein den Wein, den holden!
Wir wollen uns den grauen Tag
Vergolden, ja vergolden.

Und geht es draussen noch so toll,
Unchristlich oder christlich,
Ist doch die Welt, die schöne Welt,
So gänzlich unverwüstlich!

Und wimmert auch einmal das Herz. -
Stoss an, und lass es klingen!
Wir wissen's doch, ein rechtes Herz
Ist gar nicht umzubringen.

Der Nebel steigt, es fällt das Laub;
Schenk ein den Wein, den holden!
Wir wollen uns den grauen Tag
Vergolden, ja vergolden!

Wohl ist es Herbst; doch warte nur,
Doch warte nur ein Weilchen!
Der Frühling kommt, der Himmel lacht,
Es steht die Welt in Veilchen.

Die blauenTage brechen an;
Und ehe sie verfliessen,
Wir wollen sie, mein wackrer Freund,
Geniessen, ja geniessen!

 

Theodor Storm 1817-1888, deutscher Schriftsteller

 

<<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>>